Die Unwetterkarte bei aufkommendem Sturm oder Regen als Pushnachricht, wenn man unterwegs ist! Das war mein Ziel. Hier möchte ich dir zeigen, wie ich das gemacht habe.

Voraussetzung ist (mal wieder) das installierte CuxD Addon für die CCU2 oder für Raspberrymatic, sowie die Wetterstation oder ähnliche Trigger, um das Unwetter zu erkennen.

Das Schöne daran ist, dass man dann im Messenger (bei mir Telegram) einen Verlauf des Unwetters hat. So sieht das dann bei mir aus.

Zuerst sollte man das Programm mit dem Trigger erstellen. Bei mir ist das einmal die Windgeschwindigkeit sowie die Prüfung, ob es aktuell regnet. 

Das Script ist für Telegram ausgelegt. Es gibt im Homematicforum noch andere Tutorials mit anderen Pushdiensten. Das Prinzip ist hierbei immer gleich. Um Telegram einzurichten, empfehle ich im Internet danach zu suchen oder hier zu klicken. 

Im nächsten Schritt folgen dann die Aktionen. Neben der Markise, die eingefahren wird, sollen eben diese Pushnachricht versendet werden. Das Script ist dasselbe, wie im Homematic-Forum genutzte Skript, um Kamerabilder zu versenden. Um zu vermeiden, dass beim ersten Befehle (Bild speichern) genug Zeit ist, wird das Script aufgeteilt.

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O '/tmp/uwz.png' 'http://www.unwetterzentrale.de/images/map/bayern_index.png'");

 

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("extra/curl -s -k 'https://api.telegram.org/botXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX/sendPhoto' -F chat_id=XXXXXXXX -F photo='@/tmp/uwz.png' -F caption='Windgeschwindigkeit ueber 30km/h oder es regnet'");

Nun benötigen wir noch die eigene Bild-URL der Unwetterzentrale. Hier einmal die Webseite besuchen (http://www.unwetterzentrale.de/uwz/) und die Ansicht wählen, die dir gefällt. Ich wohne in Mittelfranken und habe mir daher komplett Bayern ausgesucht, um zu sehen aus welcher Richtung das Unwetter kommt und wohin es zieht.

Was wir nun wollen ist uns die URL des Bildes, die immer gleich ist, zusenden zu lassen. Ich nutze dafür Google Chrome; Das funktioniert aber mit jedem anderen Browser ebenso.

Rechtsklick auf das Bild und “Bildadresse kopieren” wählen. Diese URL dann durch meine im ersten Script ersetzen. FERTIG.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben