Da sich die Energiekosten der Messsteckdosen nicht weiterverarbeiten und schon gar nicht sortieren lassen, dachte ich mir vor einiger Zeit, dass es doch nicht schlecht wäre, die Kosten als Variablen anzulegen. So kann ich mir die Verbrauchskosten auf die Startseite (rechts) legen.

Zuerst musst du

  1. eine Variable (Typ Zahl) mit der Einheit “EUR” angelegt werden. In diesem Beispiel ist das “SV_Gerät_A”.
  2. Dann noch in der Zeile “real SPreis” die Stromkosten je Kw eingeben und
  3. in der Zeile “real SVerbrauch” die Seriennummer deiner Steckdose eintragen (inkl. dem Energiezählerkanal, bei mir ist das Kanal “:6”) und
  4. anschließend das untere Script im DANN Bereich einfügen. Das Programm kann z.B. alle 4 Std per Zeitsteuerung gertriggert werden.
! Stromverbrauch Gerät A
real SPreis = 0.XX;
real SVerbrauch = dom.GetObject("HmIP-RF.XXX:6.ENERGY_COUNTER").Value();
real SKosten = SPreis*(SVerbrauch/1000);
dom.GetObject("SV_Gerät_A").State(SKosten);
WriteLine(SKosten.ToString(2))

Nach dem ersten Aufruf des Programms sollte der Eurobetrag (ohne “EUR”), wie in meinem Screenshot zu sehen angezeigt werden.

PS: Ich habe das Script für einige Geräte in einem Programm, also nicht wundern 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.